Torsten Weber


Nach dem Studium von Politik, Betriebswirtschaftslehre und Soziologie an der WHU Koblenz sowie in Boston, Brüssel und Washington D.C. war Torsten Weber für die Deutsche Lufthansa AG in verschiedenen Managementfunktionen (u.a. Strategieentwicklung und Change Management) tätig. Später mit-gründete er ein sogenanntes „New Economy“ Unternehmen und führte es durch alle denkbaren Höhen und Tiefen.

 

Im Jahr 2002 beschloss er, sich fürderhin als Brücke dem Zusammenbringen von Menschen und Ideen zu widmen, die sonst einander nicht treffen würden. Im Verlauf seiner Begleitung von Unternehmen, Regierungen und Non-Profit-Organisationen in verschiedenen europäischen und afrikanischen Ländern sowie in den USA verschmilzt er seither „harte“ Welten (Strategie & Co) mit vermeintlich „weichen“ (Coaching, Moderation, hypno-systemische Organisationsentwicklung und vieles mehr) zu einem hilfreichen Unterstützungsangebot für Organisationen und ihre Top-Management-Teams. Aufgrund seines großen Interesses an Menschen und ihren Biographien begleitet er auch regelmäßig bei der individuellen Reflexion von Karriere- und Lebensverläufen. Seine Forschungsaktivitäten und Lehraufträge liegen in den Feldern "Change Management 3.0“ sowie "Leadership, Eliten und Karrieren".

 

Er lebt im Herzen von Frankfurt am Main, kümmert sich halbwegs regelmäßig um die Balance von Körper, Geist und Seele und versucht nach bestem Wissen und Gewissen, das Gemeinwesen um ihn herum mitzugestalten.

tw@bridging-ideas.com