Katharina Wiench


„Veränderungen in Organisationen entstehen nur da, wo das kuschlige und vertraute Terrain verlassen wird, wo wir mutig sind und manchmal ein bisschen verrückt.“


Als Moderatorin und Coach ist Katharina Wiench erfahren im Design und in der Begleitung von kollaborativen Formaten für kleine und große Gruppen. Da, wo es sinnvoll ist, kombiniert sie bewährte mit experimentellen Techniken und Methoden und stellt natürliche Verbindungen und Synergien zwischen vielleicht auf den ersten Blick nicht miteinander Verbindbarem her. Mit einem Schuss unkonventionellem Dadaismus versucht sie, ihr durchaus strukturiertes Naturell zu balancieren.

Als Diplom-Kauffrau hat sie 14 Jahre Management-Erfahrung im Volkswagen-Konzern und bei der Arbeiterwohlfahrt gesammelt (z.B. 24-7-Call Center, Organisationsgestaltung, Personalmanagement). Zusätzlich vertieft sie fortlaufend ihre Methodenkompetenz in systemischer Beratung, in Konflikt-Management und generell in der Arbeit mit Teams und Gruppen aller Art (z.B. Gruppendynamik, Strukturaufstellungen). Seit 2014 begleitet Katharina Wiench Organisationen und Einzelpersonen durch Impulse für eine gute Unternehmensführung. Sie forscht zu innovativen Führungsmodellen (z.B. „Joint Leadership“) und einem wirklich gelungenen Management von Diversität in Unternehmen.

kw@bridging-ideas.com